2015

18. BERTINI-Preis-Verleihung – 64 Jugendliche wurden ausgezeichnet

Schulsenator Ties Rabe, Isabella Vèrtes-Schütter, Intendantin und Mitglied des BERTINI-Preis e. V., und der Schauspieler Patrick Abozen ehrten die BERTINI-Preis-Träger 2015 im Ernst Deutsch Theater.

Mehr zur feierlichen Preisverleihung 2015.

Der BERTINI-Preis wird jedes Jahr am 27. Januar, dem Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, an junge Hamburgerinnen und Hamburger verliehen – 2015 waren das folgende fünf Projekte:


Der erste Stolperstein in Finkenwerder
Der erste Stolperstein in Finkenwerder

Der erste Stolperstein für Finkenwerder

„Leben mit Behinderung“ – Ein Projekt von fünf Schülerinnen der gemeinsamen Oberstufe der Stadtteilschule Finkenwerder und des Gymnasiums Finkenwerder
Pate: Gabriele Kroch, Howard und Gabriele Kroch-Stiftung

» mehr


Willkommen heißen: Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bondenwald beim gemeinsamen wöchentlichen Sport mit Flüchtlingen aus der „Zentralen Erstaufnahme“ in Niendorf
Sport mit Flüchtlingen

Gemeinsam gegen Ausgrenzung

„Sport mit Flüchtlingen“ – Ein Projekt von 20 Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Bondenwald
Pate: Hubert Grimm, Freimaurerloge Roland

» mehr


Nachgehakt: Schüler des Ludwig-Meyn-Gymnasiums ließen nicht locker, bis der Stadtrat eine Entscheidung traf
Diese Schüler ließen nicht locker

Ist Adolf Hitler immer noch Ehrenbürger von Uetersen?

Adolf Hitler – ein Ehrenbürger Uetersens?“ – Ein Projekt von acht Schülerinnen und Schülern des Ludwig-Meyn-Gymnasiums in Uetersen
Pate: Hans-Juergen Fink, Hamburger Abendblatt

» mehr


Stimmungsvoll: Schülerinnen und Schüler der Stadtteilschule Wilhelmsburg bei den Proben für die CD „Let Me Speak“.
Wilhelmsburger Schülerin bei den Proben

Mit Musik gegen Rassismus und Terrorismus

Let me speak – Songs zum Thema IS und PEGIDA“ – Ein Projekt von 20 Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Wilhelmsburg
Pate: Karlheinz Goetsch, Demokratisch Handeln

» mehr


In Szene gesetzt: die Schülerinnen und Schüler der Gelehrtenschule des Johanneums bei den Proben zur szenischen Lesung wider das vergessen
Schüler des Johanneums bei den Proben

Überleben

Eine szenische Lesung wider das Vergessen“ – Ein Projekt von elf Schülerinnen und Schülern des Abiturjahrgangs der Gelehrtenschule des Johanneums
Pate: Axel Zwingenberger

» mehr


Lasst Euch nicht einschüchtern