Markiert: 2016

DAMIT MENSCHEN IN ERINNERUNG BLEIBEN.

10 JUGENDLICHE DER KLASSE 9 P DER SCHULE SCHWARZENBERGSTRASSE IN HAMBURG-HARBURG ENTWICKELTEN EINE AUSSTELLUNG ZUM GEDENKEN AN DIE OPFER DES NAZI-REGIMES. BEI IHREN UMFANGREICHEN RECHERCHEN STIESSEN SIE AUF DAS SCHICKSAL DES CHINESEN CHONG TIN...

DEAF REFUGEES WELCOME-HAMBURG.

DASS UNTER DEN FLÜCHTLINGEN, DIE ZURZEIT NACH DEUTSCHLAND KOMMEN, AUCH GEHÖRLOSE MENSCHEN SIND, DARÜBER MACHT SICH KAUM JEMAND GEDANKEN. ANDERS DIE STUDENTIN ANTONIA RICKE (22), SELBER GEHÖRLOS, UND IHRE MITSTREITER ASHA RAJASHEKAR, LOUISA MARIE...

ROSAROT IST EINE MISCHFARBE

14 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Stadtteilschule am Hafen befassten sich mit den Mordtaten der rechtsextremen Terrorgruppe NSU. Sie lasen die Gerichtsprotokolle des aktuellen NSUProzesses und verfassten ein Theaterstück, das sie mit Schülerinnen...